Santiago Calatrava by Night…

was am verschobenen Vatertagsausflug nicht mehr in den Sack passte, haben Peter und Stefan kurzentschlossen nachgeholt…

Ein Tag vor dem Fotogruppentreffen am letzten Freitag, also am 11.06.2015, haben wir uns sehr kurzentschlossen entschieden, den Bahnhof von Liège Guillemins aufgrund des tollen Wetters in der blauen Stunde mal abzulichten.

Liège Guillemins ist für unsere Gruppe so etwas wie der Bahnpunkt in Belgien. Schon unzählige Mal machten wir dort kurze oder längere Fotoaufenthalte und jedesmal schwärmten Peter und ich darüber, dass man hier mal in einer sehr lauen Sommernacht solche Aufnahmen anfertigen sollte.

Der Bahnhof gibt so viele Fotomotive, so dass unser erste Ausritt zur blauen Stunde, zumindest bei mir, primär nicht den Details geschenkt war. Die vergess ich immer gerne bei meinen Erstbesuchen. Hätte ich gefilmt, wären diese im Kasten gewesen um später ansatzweise etwas daraus schneiden zu können. Da Fotos jedoch die Angewohnheit haben, eigenständig aufzutreten, vernachlässige ich es leider viel zu oft. Die Möglichkeit einer Überlendungsschau daraus zu basteln, versperr ich mir dadurch immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.